Lektüre
 2024   2023   2022   2021   2020   2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   Archiv 
 Letzte Aktualisierung: 16. September 2023
  COMIC!-JAHRBUCH 2023
im September erschienen


Wie bereits im April mitgeteilt, erschien das COMIC!-Jahrbuch 2023 verspätet, und das sogar zwei Wochen später als zunnächst prognostiziert. Dafür hat es 44 Seiten mehr (ist aber etwas teurer, was allerdings zu verschmerzen sein sollte, da wir den Preis seit 2001 nicht angehoben hatten.)

Das Inhaltsverzeichnis findet man hier, die Linkliste mit Ergänzungen hier.


  ICOM INDEPENDENT COMIC PREIS 2023
Die Preisträger

Die Jury hat aus den nominierten Titeln drei Preisträger ermittel:

Bester Independent Comic (Selbstveröffentlichung)
"Drinnen"
von Sascha Dörp

Bester Independent Comic (Verlagsveröffentlichung)
"Diebe und Laien"
von Franz Suess
(Avant Verlag)

Sonderpreis für eine besondere Leistung oder Publikation:
"Tick Tock – Kultgeschichten 1"
von Michael Mikolajczak (Storys) und Paolo Massagli, Holger Klein, Ernesto "Erggo" Rodriguez, Christian 'Zano' Zanotelli, Erik van Schoor, Sascha Dörp, Chris W. Jany und Jacek Piotroski
(Kult Comics)


Wir gratulieren allen Nominierten und Gewinnern und bedanken uns bei allen Einreichern.

Die Laudationes sind auf unserer Website unter "Preisverleihungen" nachzulesen. Abbildungen und Beschreibungen aller eingereichten Comics findet man auf unserem Blog.



  ICOM INDEPENDENT COMIC PREIS 2023
Die nominierten Titel 2023

Beim Münchner Comicfestival wird zum 30. Mal der ICOM Independent Comic Preis (seit 2020 in den drei Kategorien "Beste Selbstveröffentlichung", "Beste Verlagsveröffentlichung" und "Sonderpreis") verliehen.

Nominiert für den Preis wurden die folgenden Einreichungen:

Acid Accessories #0
von Daniel Andrew Wunderer (Text) und Sascha Vernik aka Revkin (Illustration)
(Selbstverlag)

Coming of H
von Hamed Eshrat
(Avant Verlag)

Cowboy Jim 1–3
von Bertram Könighofer
(Selbstverlag)

Diebe und Laien
von Franz Suess
(Avant Verlag)

Drinnen
von Sascha Dörp
(Selbstverlag)

Irrlicht
von Michael Mikolajczak
(Selbstverlag)

Madame Choi und die Monster
von Sheree Domingo, und Patrick Spät
(Edition Moderne)

Die Narrenpritsche
von Dirk Seliger, Gilbert Schwarz (Text), Sascha Wüstefeld und Jan Suski (Illustration)
(Edition MosaPedia)

Tiafe Gschichtn
von Johnboy Wotton, Robert Maresch, Tomáš Roller, Bert Bricht (d.i. Bertram Könighofer) und Robert Spieß
(Selbstverlag)

Tick Tock
von Michael Mikolajcak (Storys) und Paolo Massagli, Holger Klein, Ernesto 'Erggo' Rodriguez, Christian 'Zano' Zanotelli, Erik van Schoor, Sascha Dörp, Chris W. Jany und Jacek Piotrowski
(Kult Comics)


Abbildungen und Beschreibungen aller eingereichten Comics findet man auf unserem Blog.

  COMIC!-JAHRBUCH 2023
Small is beautiful!

Das COMIC!-Jahrbuch 2023 erscheint krankheitsbedingt erst einige Wochen nach dem Münchner Comicfestival und wird wieder, wie schon 2021, mit diesmal voraussichtlich 64 Seiten [es wurden dann doch 108 Seiten] nicht die verlegerische Wucht entfalten können wie in den ersten zwanzig Jahren seines Erscheinens, die, wie nicht verschwiegen werden sollte, mit fast fünfstelligen Zuschüssen aus der Vereinskasse erkauft war.

  COMIC!-JAHRBUCH 2023
  COMIC!-JAHRBUCH 2022
  COMIC!-JAHRBUCH 2021
  COMIC!-JAHRBUCH 2020 Variant
  ICOM-RATGEBER
  ICOM-RATGEBER HC
  ICOM-POSTKARTEN
  COMIC!-JAHRBUCH 2019
  GRATISHEFT ZUR INTERCOMIC
  COMIC!-Jahrbuch 2018
  COMICZEICHNER IM DIALOG
  COMIC!-JAHRBUCH 2017
  COMIC!-JAHRBUCH 2016
  CHARLIE HEBDO
  COMIC!-JAHRBUCH 2015
  DAS POSTER ZUM ICOM-PREIS
 DER COMIC IM KOPF
 COMIC!-JAHRBUCH 2014
 COMICS FÜR ALLE! 2012
 COMICS FÜR ALLE! 2011